Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Gisela Jakob

Artikel vom 22.04.2016

Prof. Dr. Gisela Jakob ist Professorin am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit der Hochschule Darmstadt.

Prof. Dr. Gisela Jakob

Gisela Jakob ist Professorin am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit der Hochschule Darmstadt und Leiterin des Instituts für Soziale Arbeit und Sozialpolitik (ISASP) am Fachbereich. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Zivilgesellschaft und bürgerschaftliches Engagement, Engagementförderung in Kommunen und Drittem Sektor und Freiwilligendienste. Sie studierte Erziehungswissenschaft an der Philipps-Universität Marburg und promovierte 1990 mit dem Thema „Ehrenamt und Biografie“ an der Fernuniversität Hagen. 1991 bis 1999 war sie an der Universität Bremen und der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg als Wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig. Von 2000 bis 2002 war sie Mitarbeiterin und stellvertretende Leiterin der Enquete-Kommission „Zukunft des Bürgerschaftlichen Engagements“ des Deutschen Bundestags.

Gisela Jakob ist als Leiterin des ISASP Kooperationspartnerin der Reihe Denkwerkstatt „Herkunft-Ankunft-Zukunft“, die im Frühjahr 2016 im Schader-Forum in Darmstadt stattfand.

Sie ist Mitglied des Großen Konvents der Schader-Stiftung und nahm zuletzt an der Jahrestagung des Großen Konvents 2016 teil.

Seit 2017 ist Prof. Dr. Gisela Jakob Mitglied im Fachbeirat „Integrationspotenziale in Gesellschaftswissenschaften und Praxis“ der Schader-Stiftung.