EN

Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Friederike Herrmann

Artikel vom 09.01.2017

Prof. Dr. Friederike Herrmann ist Professorin für Journalistik und Kommunikationswissenschaft an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Friederike Herrmann

Friederike Herrmann, geboren 1960, ist seit 2012 Professorin für Journalistik und Kommunikationswissenschaft an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Sie studierte Geschichte, Literaturwissenschaft und Volkskunde an der Universität Hamburg und war wissenschaftliche Assistentin im Fach Medienwissenschaft der Universität Tübingen. Von 2006 bis 2012 lehrte und forschte sie als Professorin an der Hochschule Darmstadt. Vor ihrer wissenschaftlichen Laufbahn arbeitete sie als Redakteurin und war für verschiedene überregionale Hörfunksender und Printmedien tätig.

Friederike Herrmann war Teilnehmerin der Jahrestagung 2016 des Großen Konvents der Schader-Stiftung.  Zuletzt war sie Kooperationspartnerin der Stiftung bei der Tagung „Journalismus auf Augenhöhe. Das Publikum, die Glaubwürdigkeit und die neuen Kommunikationsstile“ am 24./25. November 2017 im Schader-Forum.