Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Florian Albrecht-Schoeck

Artikel vom 01.10.2015

Foto: Anna Pekala

Florian Albrecht-Schoeck ist Künstler und stellte seine Werke in der Ausstellung „Transit: Orte“ vom 16. Oktober 2015 bis 28. Februar 2016 in der Galerie der Schader-Stiftung vor.

Florian Albrecht-Schoeck

Florian Albrecht-Schoeck, geboren 1980, schloss sein Studium Fotografie und Mediensoziologie an der Hochschule für Gestaltung Offenbach 2014 mit Diplom ab. In seiner künstlerischen Arbeit richtet Florian Albrecht-Schoeck seinen Blick auf gesellschaftspolitische Themen.

Vom 16. Oktober 2015 bis 28. Februar 2016 stellte Florian Albrecht-Schoeck seine Werke in der Ausstellung „Transit: Orte“ in der Galerie der Schader-Stiftung vor. Die Ausstellung findet im Rahmen der Reihe „DIALOGE - Gesellschaftswissenschaften und Kunst“ statt, einer Kooperation der Schader-Stiftung mit dem Hessischen Landesmuseum Darmstadt, bei der zeitgenössische Kunst junger Künstlerinnen und Künstler in ihren sozialwissenschaftlichen Bezügen präsentiert wird.