EN

Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Eberhard Schnebel

Artikel vom 23.06.2016

Dr. habil. phil. Dr. theol. Eberhard Schnebel leitet das Projekt „Unternehmensethik und Finanzmarktethik“ der Commerzbank AG.

Dr. habil. phil. Dr. theol. Eberhard Schnebel

Eberhard Schnebel ist Theologe, Ökonom und Philosoph. Seit 2008 arbeitet er im Risikomanagement der Commerzbank AG und leitet dort seit 2014 das Projekt „Unternehmensethik und Finanzmarktethik“. Er promovierte 1995 in Theologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München über „Ethik im Management“ und habilitierte dort 2013 in Philosophie über „Organisationale Handlungen“. Gleichzeitig lehrt er seit 2013 an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main das Thema „Finanzmarktethik“. Seine berufliche Laufbahn begann 1996 bis 2003 bei der HypoVereinsbank AG und der HypoReal-Estate AG von 2003 bis 2008.

Zuletzt hielt er einen Impulsvortrag im Panel „Kapitalistische Ethik“ anlässlich der Fachtagung „Ziemlich beste Feinde – Das spannungsreiche Verhältnis von Demokratie und Kapitalismus“ am 24. Juni 2016 im Schader-Forum.