EN

Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Dagmar Simon

Artikel vom 14.11.2014

Foto: Christoph Rau

Dr. Dagmar Simon ist Leiterin der Forschungsgruppe Wissenschaftspolitik am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) sowie Geschäftsführerin der TU-Campus EUREF gGmbH. 

Dr. Dagmar Simon

Dr. Dagmar Simon, geboren 1954, ist seit 2008 Leiterin der Forschungsgruppe Wissenschaftspolitik am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung sowie seit 2013 Geschäftsführerin der TU-Campus EUREF gGmbH. Simon studierte von 1972 bis 1973 Politische Wissenschaft und Germanistik an der Goethe-Universität Frankfurt. 1986 folgte ihre Promotion an der Freien Universität Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Wissenschaftsforschung, Organisationsforschung und Genderforschung.

Sie hielt den Vortrag „Innovative Vermittlungsräume zwischen Sozialwissenschaften und Praxis“ anlässlich des Expertenworkshops „Öffentliche Wissenschaft“ am 20. März 2015 im Schader-Forum.