Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Birgit Riegraf

Artikel vom 27.03.2015

Foto: Universität Paderborn

Prof. Dr. Birgit Riegraf ist Professorin für Allgemeine Soziologie an der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn. Seit März 2015 ist sie Vizepräsidentin der Universität Paderborn.

Prof. Dr. Birgit Riegraf

Prof. Dr. Birgit Riegraf, geboren 1961, studierte Politische Wissenschaft, Soziologie, Psychologie und Religionswissenschaft sowie den interdisziplinären Ergänzungsstudiengang „Qualitative Methoden in den Sozialwissenschaften“ an der Freien Universität Berlin. Sie promovierte 1995 an der FU Berlin und habilitierte sich 2004 an der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld. Nach Gast- und Vertretungsprofessuren an der Universität Duisburg-Essen, der Technischen Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig und der Georg-August Universität Göttingen ist sie seit 2009 Professorin für Allgemeine Soziologie an der Universität Paderborn. Seit März 2015 ist sie Vizepräsidentin der Universität Paderborn.

Birgit Riegraf ist Kooperationspartnerin der Schader-Stiftung bei der Fachtagung „Wohn-Pflege-Gemeinschaften in Deutschland. Potenziale, Chancen und Grenzen einer alternativen Pflege- und Betreuungsform aus einer Geschlechterperspektive“ am 27. März 2015 im Schader-Forum und hielt dort gemeinsam mit Dr. Romy Reimer den Eröffnungsvortrag „Care-Arrangements in Wohn-Pflege-Gemeinschaften. Eine geschlechtergerechte Alternative jenseits von Heimunterbringung und Familienpflege?“.