Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Anne Peters

Artikel vom 15.05.2014

Prof. Dr. Anne Peters ist Professorin für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht sowie Rechtsvergleichung. Sie ist Direktorin am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht, Titularprofessorin an der Universität Basel und Honorarprofessorin an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und der Freien Universität Berlin.

Prof. Dr. Anne Peters LL.M.

Anne Peters, geboren 1964, studierte Rechtswissenschaft, Griechische Sprache und Literatur in Würzburg, anschließend von 1985 bis 1986 Internationales Recht in Lausanne und von 1986 bis 1990 Rechtswissenschaft, Spanisch und Neugriechisch in Freiburg, wo sie auch 1994 promovierte. Sie ist Direktorin am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht, Titularprofessorin an der Universität Basel und Honorarprofessorin an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und der Freien Universität Berlin.

Anne Peters hielt die Laudatio auf Stephan Leibfried, den Schader-Preisträger 2014.