Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Anke Domscheit-Berg

Artikel vom 28.10.2016

Foto: fotografa/Berlin

Anke Domscheit-Berg ist Publizistin und Mitglied des Deutschen Bundestags.

Anke Domscheit-Berg

Anke Domscheit-Berg, geboren 1968, ist Unternehmerin, Publizistin und politische Aktivistin. Sie engagiert sich insbesondere in den Bereichen Geschlechtergerechtigkeit, Digitalisierung und Open Government. Sie studierte Textilkunst an der Fachschule für Angewandte Kunst in Schneeberg (DDR) und Internationale Betriebswirtschaft in Bad Homburg und an der Northumbria University in Newcastle. Domscheit-Berg war 14 Jahre in IT-Unternehmen tätig, zuletzt als Geschäftsführerin der ViaEuropa Deutschland GmbH, die offene Marktplätze für kommunale Glasfasernetze in Deutschland anbietet. 2017 wurde sie über die Liste der Partei „Die Linke“ als parteilose Kandidatin in den Deutschen Bundestag gewählt.

Sie hielt eine Keynote zum Thema „Kulturelle Praktiken 4.0“ bei der Jahrestagung des Großen Konvents der Schader-Stiftung am 18. November 2016.