Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Landesgartenschau 2022 – Bürgerdialog zum Wettbewerb

Artikel vom 18.01.2017

Gemeinsam mit der Wissenschaftsstadt Darmstadt veranstaltete die Schader-Stiftung am 18. Februar 2017 einen Bürgerdialog zum Wettbewerb der Landesgartenschau 2022 in Darmstadt.

Informationen zur Veranstaltung

Beginn: 18.02.2017 | 10:00 Uhr

Ende: 18.02.2017 | 15:30 Uhr

Ort: Schader-Stiftung | Goethestraße 2 | 64285 Darmstadt
In Google Maps öffnen

Landesgartenschau 2022 – Bürgerbeteiligung zum Wettbewerb

Im Jahr 2022 findet die 7. Hessische Landesgartenschau in Darmstadt statt. Die Konzeption der Landesgartenschau umfasst neben klassischen Gartenschau-Themen weitere Aspekte wie Biodiversität, Urban Gardening, Wohn- und Lebensqualität bei hohem Nachverdichtungsdruck sowie Fragen der Nachhaltigkeit. Die Vorbereitung und Umsetzung der Landesgartenschau wird auch gesellschaftswissenschaftliche Fragestellungen in Theorie und Praxis berühren, so dass sich die Schader-Stiftung an gerne von Anfang als Plattform des Diskurses in diesen Fragen zur Verfügung stellt.

Momentan laufen die Vorbereitungen für die Ausschreibung eines landschaftsarchitektonischen Wettbewerbs zur Landesgartenschau. Begleitend zum Wettbewerbsverfahren ist eine Bürgerbeteiligung vorgesehen, an der Bürgerinnen und Bürger, Anwohnerinnen und Anwohner, Interessensvertretungen wie auch Institutionen die Rahmenbedingungen des Wettbewerbs mitgestalten können.

Beim Bürgerdialog bestand, nach der Information über den Sachstand und das Wettbewerbsverfahren durch Oberbürgermeister Jochen Partsch, im Rahmen eines konsultativen Verfahrens die Möglichkeit, Ideen und Hinweise für den Auslobungstext einzubringen. Die Ergebnisse der Auftaktveranstaltung werden der Auslobung beigefügt und wichtige Aspekte in den Auslobungstext eingearbeitet.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer im Downloadbereich.

Impressionen der Veranstaltung finden sich in einer Bildergalerie.

Ansprechpartner

Sebastian Fellner

Tel.: 06151/1759-33
E-Mail: fellner@schader-stiftung.de