Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

Gehe zu Inhalte

Call for Papers: Menschenrecht Religionsfreiheit

Artikel vom 18.05.2017

„Menschenrecht Religionsfreiheit – eine aktive und passive Herausforderung“ ist das Thema einer Tagung des Arbeitskreises Menschenrechte der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW), des Humboldt-Viadrina Centers on Governance through Human Rights und der Schader-Stiftung am 8. Dezember 2017.

Call for Papers

500 Jahre protestantische Reformation bietet für die geplante Tagung die Rahmung für den wissenschaftlichen und praktischen Austausch über das Menschenrecht auf Religionsfreiheit. Der Schutz religiöser Minderheiten ebenso wie der Schutz vor Missbrauch von Religion durch fundamentalistische und extremistische Organisationen markieren bis heute ein Spannungsfeld, das während der eintägigen Fachtagung zu diskutieren ist.

Wir möchten Vertreterinnen und Vertreter aus Praxis, Politik, Wissenschaft und Medien für den Workshop interessieren und bitten um die Bewerbung für ein kurzes Input-Referat mit einem Abstract von einer Seite bis zum 30. Juni 2017 an:
Dr. Anja Mihr (amihr@governance-platform.org) und
Dr. Kirsten Mensch (mensch@schader-stiftung.de).

Die Tagung wird mit feundlicher Unterstützung vom Projektbüro Reformationsdekade der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau durchgeführt.