Filtern Sie im Bereich "Themen"

Thema
  • Kommunikation und Kultur
  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel

Zur Filterung muss mindestens ein Thema ausgewählt sein.

Fokus
Zeitraum
Was bewegt Sie?

Sie haben offene Fragen? Anregungen? Ideen?

Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch. Bitte hinterlassen Sie das, was Sie bewegt, im Schader-Dialog.

In diesem Geschäft gibt es keine Mathematik. 20 Jahre Schader-Stiftung

Jubiläumsbuch 20 Jahre Schader-Stiftung 1989 - 2009.

Die Schader-Stiftung arbeitet seit nunmehr über zwanzig Jahren an Themen der gesellschaftlichen Entwicklung im Kontext urbanen Lebens. Das Jubiläumsbuch der Schader-Stiftung zeichnet in einem Vorspann und sieben Kapiteln die Inhalte der Stiftungsarbeit durch Expertenbeiträge aus ihrer langjährigen Tätigkeit und durch neue Beiträge  nach:

  • Vorspann: Die Geschichte der Schader-Stiftung 1989 - 2009
  • Dialog zwischen Gesellschaftswissenschaften und Praxis – Zur Praxis der Stiftungsidee
  • Wohnen in einer alternden Gesellschaft
  • Integration von Zuwanderern in Quartier
  • Stadtentwicklung im Zeichen demographischen und sozialen Wandels
  • Kunst und Gesellschaft: Die Galerie der Schader-Stiftung
  • Der Schader-Preis
  • Das neue Stiftungszentrum

Über die Projekte der Schader-Stiftung und die Stiftungs-Publikationen informiert der Anhang Projekte, Publikationen, Personen.

Die Gestaltung des Bandes lag in den Händen von Leander Eisenmann und Simone Ackermann, beide Zürich. Die Stiftung Buchkunst zeichnete „In diesem Geschäft gibt es keine Mathematik“ als eines der schönsten deutschen Bücher 2010 aus.

 


Schader-Stiftung (Hrsg.)

  • Schader-Stiftung, Darmstadt 2010, 461 Seiten
  • Schutzgebühr: kostenfrei
  • Bestell-Nr: 0045
  • ISBN: 978-3-932736-30-8
Menge: Preis: 0,00 EUR*
*Schutzgebühr, zzgl. 3,00 EUR Versand- und Verpackungskosten. Versandfertig in 3 - 5 Werktagen